Die maßgefertigte CROS-/BiCROS-Lösung für Ihre BHM-Hörbrille

BHM-Tech ist weltweit für seine innovativen Hörsysteme und sein umfangreiches Portfolio an Sonderlösungen bekannt. Um unseren Kunden den bestmöglichen Hörkomfort zu bieten, sind unsere Hörbrillen auch als maßgefertigte CROS- und BiCROS-Versionen verfügbar.

CROS/BiCROS – was ist das?
CROS- und BiCROS-Versorgungen sind für Menschen mit einem starken einseitigen Hörverlust und für Männer und Frauen mit einseitiger Taubheit gedacht. CROS ist ein Akronym und steht für „Contralateral Routing Of Signals“. Dies bedeutet, dass Signale von dem eingeschränkt hörenden Ohr auf das gut hörende Ohr umgeleitet werden.
Wenn ein Ohr hingegen taub und das andere ebenso beeinträchtigt ist, benötigt man eine BiCROS-Versorgung. Der Schall, der auf das taube Ohr trifft, wird auf das eingeschränkt hörende Ohr übertragen und gleichzeitig verstärkt.

Hörkomfort & Sicherheit
Für Menschen mit einer starken einseitigen Schwerhörigkeit oder Taubheit geht es bei einer Hörversorgung vorrangig nicht nur um den bestmöglichen Hörkomfort, sondern vor allem auch um Sicherheit. Betroffene können Geräusche oftmals nicht richtig verorten. Dies birgt neben sozialen Benachteiligungen auch Gefahren, besonders im Straßenverkehr. CROS- und BiCROS-Versorgungen können in dieser Hinsicht unterstützen, indem sie das sogenannte Richtungshören (dreidimensionales Hören) wiederherstellen und dieser Gefahr vorbeugen.

BHM – Ihr CROS-/BiCROS-Spezialist
Wenn auch Sie eine CROS- oder BiCROS-Versorgung benötigen, kontaktieren Sie uns gerne über das Kontaktformular unserer Homepage. Gemeinsam mit unseren Partnern statten wir Sie gerne mit einer individuellen CROS- oder BiCROS-Hörbrille von BHM aus.